Freitag, 11. Dezember 2015

NSA FILES: DECODED - What the revelations mean for you

Das Online-Special des Guardian NSA FILES DECODED - What the revelations mean for you nutzt verschiedene mediale Bausteine, um die Enthüllungen rund um die Arbeit der NSA greifbarer zu machen und die Konsequenzen für jeden Bürger zu verdeutlichen.

Zwischen kurzen Textabschnitten finden sich immer wieder kurze Video-Sequenzen, in denen Fachleute ihre direkten Statements zu dem Aspekt des Themas geben, der gerade behandelt wird. Interaktive Grafiken ermöglichen es dem Benutzer sich bestimmte Inhalte selbst zu erschließen. Beispiele dafür sind ein Facebook-Freunde-Rechner, ein Tool, das zeigt, welche persönlichen Informationen man in welchem Netzwerk preisgibt oder eine Visualisierung der Glasfaserkabelverbindungen zwischen verschiedenen Ländern der Welt.

Außerdem bindet der Artikel PDF-Dokumente ein, die Originaldokumente der NSA o.ä zeigen. Zudem finden sich in dem Text Links zu andere Artikeln, die sich mit der NSA beschäftigen. Schließlich kann sich der Nutzer neben den kurzen Video-Statements auch die kompletten Interviews der Experten anschauen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.