Freitag, 11. Dezember 2015

Der Mauerfall: Das geteilte Land


Die Zeit nimmt das 25-Jahre-Jubiläum des Mauerfalls zum Anlass, um die Wiedervereinigung "berührbar" und "begehbar" zu machen und nutzt dazu den Zugang des Datenjournalismus (Das geteilte Land). Mit Scrollytelling, also dem Scrollen von oben nach unten, lassen sich die gesammelten und aufbereiteten Statistikdaten zu verschiedenen Themen in farbigen Infografiken erschliessen. Die Grafiken sind nicht interaktiv, sondern dienen vor allem zum Zugänglichmachen der Datenmengen durch Visualisierung.

Die zwei eingebundenen Videos sind mit Musik untermalt aber unkommentiert. Es werden Bilder gezeigt von damals und heute und vom Grenzverlauf, wie er in der Vogelperspektive an manchen Orten in Deutschland noch sehr deutlich sichtbar ist. Der kurze Text zwischen den Grafik- und Videoblöcken dient als Überleitung zu den nächsten Infografiken.

Die Webseite erzählt keine Geschichte, sondern beschränkt sich vor allem auf die multimediale Aufbereitung und Darstellung der statistischen Daten. Die Geschichte entsteht im Kopf. Die visuellen Inhalte sind praktisch unkommentiert. Die Webseite beinhaltet keine Links nach aussen, sondern verlinkt nur auf die Übersichtsseite zu den Artikeln der Zeit zum Thema und den Zeit-Blog.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.