Freitag, 11. Dezember 2015

Erneuter Zuwachs bei Internet-Nutzung unterwegs – leichter Rückgang bei der Verweildauer


Mobiles Internet. Bildquelle: hostgator.com

















Ergebnisse der ARD-/ZDF-Onlinestudie 2015 in Bezug auf Nutzung des mobilen Internet.

Nutzerzahlen/Entwicklung

  • 55% der Onliner in Deutschland nutzen unterwegs das Internet „zumindest selten“ – 5 Prozentpunkte mehr als im Jahr zuvor.
  • Das entspricht 30,7 Millionen Menschen in Deutschland, die 2015 zumindest ab und zu unterwegs das Internet nutzen.
  • Der Anteil der Mobile-Internet-Nutzer an der Gesamtbevölkerung liegt nun bei 43%.

 

Konsumierte Inhalte (hauptsächlich):

  • Informationssuche
  • E-Mails bearbeiten
  • Comunities
  • Wetterdienste

 

Verweildauer

  • Verweildauer der Mobile-Onliner liegt 2015 mit 176 Minuten Gesamtverweildauer (pro Jahr) 20 Minuten unter Vorjahresdurchschnitt.

 

Übersicht Mobile-Internet-Nutzer (unter Onlinern)


täglich genutzt
zumindest selten genutzt

2011
2012
2013
2014
2015
2011
2012
2013
2014
2015
Gesamt
8
12
21
22
23
20
23
41
50
55
Männer
11
14
25
22
25
26
27
46
52
55
Frauen
5
11
18
22
20
13
20
36
47
54
14-29 J.
14
25
44
48
48
31
42
66
75
81
30-49 J.
8
11
20
20
23
19
21
44
52
63
50-69 J.
3
4
6
6
6
9
11
21
30
32
ab 70 J.
0
1
0
0
2
3
6
9
14
15

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.